am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Publikationen von Andreas Pfeifer

Aufsätze

  • "'Sammeln, rahmen, archivieren' – Walter Kempowski und die Popliteraten". In: Dituria. Zeitschrift für Germanistische Sprach- und Literaturwissenschaft 2 (2009) (auch erhältlich unter www.kempowski-gesellschaft.de)
  • "'Is schon janz schön irre, allet'. Wolfgang Graetz: Zur Wiederentdeckung eines Autors zwischen Erfolg und Abgrund". In: Sascha Feuchert, Joanna Jablkowska und Jörg Riecke (Hg.): Literatur und Geschichte. Festschrift für Erwin Leibfried. Frankfurt a.M. u. a.: Peter Lang 2007, S. 45-54. (Gemeinsam mit Anne Hofmann)
  • "Karl Adolf Gross, die Dachauer Trilogie und Hans Preuß: Einige Bemerkungen zur evangelischen Publizistik in Deutschland zwischen Faschismus und Neuaufbau". In: Dituria. Zeitschrift für Germanistische Sprach- und Literaturwissenschaft 2 (2006), S. 54-63. (Gemeinsam mit Sascha Feuchert)
  • "Widerständige Erinnerung: Wolfgang Graetz, Hannah Arendt und 'Die Verschwörer'". In: Dituria. Zeitschrift für Germanistische Sprach- und Literaturwissenschaft 1 (2006), S. 75-87. (Gemeinsam mit Sascha Feuchert)

Aufsätze

  • "'Sammeln, rahmen, archivieren' – Walter Kempowski und die Popliteraten". In: Dituria. Zeitschrift für Germanistische Sprach- und Literaturwissenschaft 2 (2009) (auch erhältlich unter www.kempowski-gesellschaft.de)
  • "'Is schon janz schön irre, allet'. Wolfgang Graetz: Zur Wiederentdeckung eines Autors zwischen Erfolg und Abgrund". In: Sascha Feuchert, Joanna Jablkowska und Jörg Riecke (Hg.): Literatur und Geschichte. Festschrift für Erwin Leibfried. Frankfurt a.M. u. a.: Peter Lang 2007, S. 45-54. (Gemeinsam mit Anne Hofmann)
  • "Karl Adolf Gross, die Dachauer Trilogie und Hans Preuß: Einige Bemerkungen zur evangelischen Publizistik in Deutschland zwischen Faschismus und Neuaufbau". In: Dituria. Zeitschrift für Germanistische Sprach- und Literaturwissenschaft 2 (2006), S. 54-63. (Gemeinsam mit Sascha Feuchert)
  • "Widerständige Erinnerung: Wolfgang Graetz, Hannah Arendt und 'Die Verschwörer'". In: Dituria. Zeitschrift für Germanistische Sprach- und Literaturwissenschaft 1 (2006), S. 75-87. (Gemeinsam mit Sascha Feuchert)

Rezensionen

  • Volker Hage: Walter Kempowski. Bücher und Begegnungen. München: Knaus 2009. In: Wissenschaftlicher Literaturanzeiger 2 (2009). www.wla-online.de
  • Frank Degler und Ute Paulokat: Neue Deutsche Popliteratur. Paderborn: Wilhelm Fink 2008. In: Wissenschaftlicher Literaturanzeiger 1 (2009). www.wla-online.de.

Vorträge

  • "Popkulturelle Diskurse in Walter Kempowskis Frühwerk". Vortrag im Rahmen der öffentlichen Arbeitstagung "'Archiv werden' – Walter Kempowskis Arbeitswelten" an der Humboldt-Universität zu Berlin, 17.04.2009.

 


Drucken


TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@germanistik.uni-giessen.de