am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

Aleksandra Bak

Aleksandra Bak M.A.
Aleksandra Bak M.A.

Aleksandra Bak (*1983) ist Doktorandin und wissenschaftliche Projektmitarbeiterin an der Arbeitsstelle Holocaustliteratur

E-Mail: aleksandra.bak (at) germanistik.uni-giessen.de

 

Curriculum Vitae

Seit Jan 2009 Wissenschaftliche Projektmitarbeiterin der Arbeitsstelle Holocaustliteratur am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität in Gießen
Seit Nov 2008 Promotionsprojekt an der Justus-Liebig-Universität Gießen: "Frauenspezifische Ästhetik der literarischen Auseinandersetzung mit dem Holocaust?"
2003-2008 Zahlreiche Praktika als Deutschlehrerin in den Gymnasien und Lyzeen in Ruda Śląska, Chorzów und Sosnowiec sowie Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache
2003-2008 Einheitliches Direktstudium der germanistischen Philologie mit Lehramtsausbildung am Institut für Germanistik der Schlesischen Universität in Katowice, Magisterabschluss

 


Drucken


TOP
Arbeitsstelle Holocaustliteratur
Otto-Behaghel-Str. 10 B / 1 · D-35394 Gießen · Deutschland
arbeitsstelle.holocaustliteratur@germanistik.uni-giessen.de
News-Ticker